Herzlich Willkommen auf zoll-export.de!


Das Portal bietet Ihnen als Premium-Abonnent praktische Extras zu Ihrer ZOLL.EXPORT Print-Ausgabe:

  • Sie lesen die neueste Ausgabe online schon vor Erscheinen der Print-Ausgabe.
  • Alle Checklisten stehen für Sie einzeln als PDF-Datei bereit. 
  • Verlinkt mit den Artikeln und sortiert nach Themengebieten finden Sie in Sekundenschnelle die benötigte Arbeitshilfe. 
  • Alle Ausgaben werden für Sie archiviert - ein einzigartiges Sammelwerk zum schnellen „Nachschlagen“.

ZollExport April 2018

Das Freihandelsabkommen CETA ist am 21.09.2017 vorläufig in Kraft getreten. Prognosen gehen davon aus, dass CETA neue Impulse für den Mittelstand auslöst. Mit dem Abkommen könne das bilaterale Handelsvolumen bei Waren und Dienstleistungen EU-weit um rund 23 % steigen. Die Europäische Kommission erwartet erhebliche Vorteile für exportierende Unternehmen.

In der demnächst erscheinenden Oktober-Ausgabe 2017 der ZOLL.EXPORT finden Sie im Artikel "CETA-Freihandelsabkommen - Altbekanntes gespickt mit viel Neuem" die wichtigsten Informationen zum neuen Freihandelsabkommen, u. a. zu:

  • Wie sieht der Zollabbau aus?
  • Zollvergünstigungen bei Einhaltung von Ursprungsregeln
  • Registrierter Ausführer
  • Neuerungen bei Ursprungsregeln, z. B. bei Mehrfachsendungen
  • Verbindliche Vorabauskünfte
  • Buchmäßige Trennung
  • Nicht-Manipulationsbescheinigung
  • Kanada in Lieferantenerklärungen

(Quelle: Redaktion der ZOLL.EXPORT)

 

Wie werde ich Abonnent der Zeitschrift ZOLL.EXPORT?