AKTUELLES

MIC Data Analytics & Visualization hebt Ihre globalen Zollprozesse auf die nächste Stufe

Foto (Header): © MIC Datenverarbeitung GmbH

Um die heutige Datenflut zu bewältigen, ist Data Analytics & Visualization eine Kernanforderung international agierender Unternehmen. Es ist ein ‚Muss‘, um ihre typischerweise großen Datenmengen zu ihrem Vorteil zu nutzen und damit Muster, Trends, neue Chancen und Problembereiche in globalen Zoll & Trade-Compliance-Prozessen zu erkennen. Die Zeit ist reif dafür, sich dem MIC Data Analytics & Visualization Modul zuzuwenden.

Die MIC Data Analytics & Visualization-Lösung integriert die besten Datenmanagement- und Analysefunktionen, um Unternehmen dabei zu unterstützen, intelligente und nachvollziehbare, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen. Es bietet Unternehmen ganz einfach Einblicke, die für das erfolgreiche Aufspüren, Überwachen und Analysieren wertvoller Informationen über das Unternehmen und seine Betriebsabläufe unerlässlich sind.

Durch die Bereitstellung solcher Erkenntnisse werden Unternehmen in die Lage zu versetzen, Daten intelligent zu nutzen, bessere Entscheidungen zu treffen und damit seine globalen Zollprozesse zu optimieren. Data Analytics & Visualization ist ein ‚Muss‘ in jedem modernen Zollsoftwarepaket, da es Unternehmen ermöglicht, zollbezogene Daten zum Aufspüren von Dateninkonsistenzen und zur Minderung von Compliance-Risiken zu nutzen sowie neue Optimierungspotenziale zu identifizieren. Das ultimative Ziel ist es, Unternehmen die Möglichkeit zu geben, aussagekräftige Daten einfach zu analysieren und zu visualisieren.

Was bekommen Sie mit MIC Data Analytics & Visualization?

Die MIC Data Analytics & Visualization-Lösung besteht aus einer Reihe von Funktionen, die für die Bereitstellung analytikfähiger Datensätze entwickelt wurden. Es ermöglicht eine flexible und effiziente ETL-Verarbeitung (Extrahieren, Transformieren und Laden) von Daten, um Analysen und Datenvisualisierung auf die verfügbaren Datensätze durchzuführen. Enthaltene Funktionen sind:

  • Datensätze: Die Lösung stellt vordefinierte länderspezifische Datensätze für verschiedene Datenflüsse (z. B. Import, Export) bereit. Ein Importdatensatz enthält beispielsweise Informationen über den Importeur, importierte Waren, Rechnung, Lieferant, Anmelder, Preis, Transport, Zölle und Steuern, Gebühren und noch vieles mehr.
  • ETL (Extrahieren, Transformieren und Laden): Sammelt, übersetzt und transformiert Daten aus unterschiedlichen Quellen (z. B. Behörden Reports, Broker-Anmeldedaten, MIC-CUST® Import, MIC-CUST® Export, interne IT-Systeme) in eine lesbare Sprache gemäß WCO-, EU- und länderspezifische Datensätze. Im Kontext mit Trade-Content wie Zolltarifen und Freihandelsabkommen werden diese Datensätze angereichert und zu wertvollen Informationen umgewandelt.
  • Datenbereitstellende API: Mit der RESTful API können Unternehmen Daten in interne ERP-Systeme, BI- oder Reporting-Tools integrieren. Darüber hinaus ist es möglich Daten in verschiedene Dateiformate (z. B. CSV, JSON) zu exportieren.
  • Business Intelligence: Das eingebettete BI-Tool Apache Superset unterstützt die Erstellung von Diagrammen und Dashboards sowie die Visualisierung von Daten. Es wird mit vordefinierten Analyseabfragen basierend auf den verfügbaren Datensätzen sowie vordefinierten Diagrammen und Dashboards ausgeliefert. Eine sehr intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht dem Endbenutzer auf einfache Weise individuelle Anpassungen vorzunehmen.

 

Ihre Vorteile

Das Modul „MIC Data Analytics & Visualization“ kann mit den verschiedenen MIC-Modulen integriert, aber auch für sich allein genutzt werden und ist daher ein perfekter Einstieg, um Einblick in die globalen Zollprozesse eines Unternehmens zu erhalten. Das System ist komplett mit Open-Source-Tools aufgebaut und wird als SaaS-Lösung (Software-as-a-Service) angeboten. Es ermöglicht einen schnellen und einfachen Zugriff auf Dashboards, Reports und wichtige Kennzahlen. Die Data Analytics-Lösung von MIC wurde entwickelt, um von folgenden Vorteilen zu profitieren:

  • Minimierung der statischen Berichterstellung durch sofortigen Zugriff auf Echtzeitdaten
  • Verbesserte Entscheidungsfindung durch Identifizierung des Marktverhaltens basierend auf relevanten Geschäftsdaten
  • Einfache Identifizierung von Problembereichen in Global Customs & Trade Compliance-Prozessen
  • Erhöhte Compliance und Audit-Bereitschaft
  • Intuitive Benutzeroberfläche, die die individuelle Erstellung und Anpassung von Diagrammen, Dashboards und Berichten durch Endbenutzer ohne Beteiligung von MIC ermöglicht
  • Zeit- und Kostenreduktion

Über Mic

MIC ist weltweit führender Anbieter von globalen Zoll- und Trade-Compliance-Softwarelösungen. Die MIC-Gruppe beschäftigt derzeit über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Mehr als 700 internationale Kunden vertrauen für ihre Lösungen zum globalen Zoll- und Trade-Compliance Management auf Softwareprodukte von MIC.

Kontaktdaten:

MIC Datenverarbeitung GmbH

Hafenstr. 24

4020 Linz, Österreich

Tel.: +43 732 778496

eMail: sales@mic-cust.com

Website: www.mic-cust.com

(Quelle: www.mic-cust.com)

JETZT ABONNENT WERDEN UND KEINE AUSGABE VERPASSEN:

ZOLL.EXPORT

Die Zeitschrift für Verantwortliche
in der Zoll- und Exportabwicklung