Wenn Sie ein Druckerzeugnis mit brillanten Farben anspricht, stecken meistens wir dahinter. Mit 5.000 Mitarbeitern weltweit ist Siegwerk Marktführer bei hochwertigen Druckfarben für Verpackungen und Publikationen.

Die Unternehmensphilosophie „Ink, Heart & Soul“ drückt aus, was uns mit unseren nationalen und internationalen Kunden verbindet: Zuverlässigkeit, Innovation, Qualität und Teamwork.

Verstärken Sie uns am Standort Siegburg als

Manager Global Customs, Trade & Compliance

Der Fokus dieser Position richtet sich auf den Ausbau global bestehender Marktpositionen unter Einschluss anorganischen Wachstums durch gezielte Akquisitionen in den relevanten Segmenten und Auslandsmärkten.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sicherstellung und Fortentwicklung der globalen Customs & Trade Compliance-Organisation einschließlich deren Strukturen, Richtlinien und Prozessen
  • Aufnahme, Analyse und Optimierung global relevanter zoll- und außen-wirtschaftsrechtlicher Prozesse einschließlich Lieferantenerklärungen, Präferenzen, Prüfung & Aktualisierung von Zolltarifnummern und Zollaussetzungen unter Berücksichtigung gesetzlicher und betriebswirtschaftlicher Aspekte
  • Leitung/fachliche Betreuung landesübergreifender bzw. strategischer Projekte im Zoll und Außenwirtschaftsrecht
  • Unterstützung der in- und ausländischen Tochtergesellschaften bei lokalen Zollprüfungen, sonstigen Zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Prozessen sowie der Kommunikation mit den Zollverwaltungen
  • Verfolgung der Entwicklung des internationalen Zoll- und Außenwirtschaftsrechts sowie Vorbereitung und Durchführung von internen Schulungen zu deren landesübergreifenden Belangen
  • Konzipieren, Aktualisieren und Förderung der Umsetzung von Verfahrens-, Fach- und Arbeitsanweisungen
  • Auditierung von Standorten im Zoll und Außenwirtschaftsrecht
  • Identifizierung von Verbesserungsmaßnahmen und Unterstützung der Tochtergesellschaften bei deren Implementierung
  • Wahrnehmung der Funktion des Global Business Process Owners im Bereich SAP-GTS (inkl. der fortlaufenden Optimierung der Zoll- und Außenwirtschaftsrechtsfunktionen und -prozesse in SAP)
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Gremienpräsentationen

 

Ihr Know-How:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschul-Studium oder Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/ Diplom-Finanzwirt im gehobenen Dienst der Zollverwaltung
  • Tiefenexpertise im Bereich des internationalen Zoll- und Außenwirtschaftsrechts sowie von Maßnahmen und Prozessen zur Sicherung der Compliance in diesen Bereichen
  • Mehrjährige, vielfältige Berufserfahrung aus Unternehmen / Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaft / Zollbehörden in den vorgenannten Aufgabenbereichen
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP (insb. GTS, SD und MM) sowie anderen zoll-/außenwirtschaftsrechtlichen Systemen
  • Flexible, ergebnisorientierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Sicheres Agieren und Kommunizieren im internationalen Umfeld
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse in MS-Office

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite: www.siegwerk.com/career

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen gerne Anna Bühler zur Verfügung: 02241 - 304 186.

Sie möchten Ihre Stellenanzeige bei ZOLL.EXPORT schalten?

Das Portal www.zoll-export.de nutzen Fachkräfte aus der Zoll- und Exportabwicklung für ihre tägliche Arbeit. Mit Ihrer Stellenanzeige erreichen Sie so ohne großen Aufwand genau Ihre Zielgruppe.

Unser Angebot umfasst: Ihre Anzeige hier im Portal sowie exklusiv in der Print- und Digital-Ausgabe von ZOLL.EXPORT. Unser Anzeigenteam berät Sie gerne.

Kontakt Anzeigenberatung:
Frau Anita Hafen-Rutka
Telefon: 08233 / 381 472
E-Mail: anita.hafen-rutka@forum-verlag.com