Aktuelle Veranstaltungen

Oktober

IHK für München und Oberbayern

Münchner Exportkontrolltag

24.10.2019, München

Beim Münchner Exportkontrolltag kommen Experten aus Theorie und Praxis zusammen. Am Vormittag erhalten die Teilnehmer einen Überblick über aktuelle Entwicklungen der europäischen und deutschen Exportkontrolle sowie ein Update, was sich bei den exterritorialen Exportkontrollsystemen tut (u.a. USA und China). Die praktische Umsetzung dieser und weiterer Themen werden am Nachmittag in vertiefenden Workshops mit Fachexperten und anderen Unternehmensvertretern diskutiert.

Weitere Informationen und Anmeldung

Tag der Exportweltmeister

22.10.2019, Mannheim

Der „Tag der Exportweltmeister“ bietet ein Forum für Austausch und Information – Inspiration und Fachwissen für Exportentscheider. Im exklusiven Kreis – nur Vertreter exportierender Unternehmen und Kammern sind als Teilnehmer zugelassen – besteht reichlich Gelegenheit, sich über aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze auszutauschen. Die Veranstaltungspartner präsentieren sich dabei einem Fachpublikum mit Interesse an Informationen und Dienstleistungen rund um das Auslandsgeschäft in Workshops und der begleitenden Fachausstellung.

www.exportmanager-online.de/events/tag-der-exportweltmeister

Deutscher Logistik-Kongress 2019

23.10.–25.10.2019, Berlin

Der dreitägige Deutsche Logistik-Kongress bietet jährlich ein Forum für den interdisziplinären Austausch. Das fachliche Programm mit Hauptvorträgen, Diskussionen und Sequenzen steht stets im Zeichen aktueller Mega-Trends, wie der Entwicklung von Welthandel und -politik oder der Digitalisierung von Abläufen und Geschäftsmodellen. Unternehmenslenker aus unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft, Experten, Politiker und Forscher tragen strategische Themen vor und stellen sich der Diskussion. Die Fachausstellung mit rund 200 Ausstellern und zwei Experten-Talks, Meet-Ups, Lounges sowie Workshops – die „LOG.Camps“ – laden ein, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

www.bvl.de/dlk

November

IHK für München und Oberbayern

IHK Trade & Connect

21.11.2019, München

Bei der Trade & Connect am 21. November 2019 erwartet die Teilnehmer ein spannendes Programm bestehend aus kompetenten Einzelberatungen durch Experten der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs), interessanten Netzwerkmöglichkeiten auf unserem Marktplatz und informativen Fachvorträgen.
Neu und exklusiv! Wer gründen will oder sich kürzlich selbstständig gemacht hat, kann eine Existenzgründungs- oder betriebswirtschaftliche Beratung buchen.
Ergänzend erfahren die Besucher alles zum Thema „Internationalisierung und Förderprogramme für Einsteiger“.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.ihk-trade-connect.de

Verhandlungstraining China

265.11.2019, München

Dieses Seminar richtet sich an internationale Fach- und Führungskräfte, die in Verhandlungen mit Chinesen effektiver sein möchten. Die Teilnehmer bekommen einen Überblick über typische internationale Muster bei Verhandlungstaktiken und -strategien und wissen, in welchen Regionen der jeweilige Verhandlungsstil vorherrscht.

(www.haufe-akademie.de)

IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH

3. Heilbronner Außenwirtschaftsforum

26.11.2019, Heilbronn

Im Außenwirtschaftsbereich spielen Erfahrungsaustausch sowie Impulse für die tägliche Arbeit in diesem Bereich eine große Rolle.
Das HEILBRONNER AUSSENWIRTSCHAFTSFORUM wurde vor diesem Hintergrund vom IHK-Zentrum für Weiterbildung konzipiert und findet am 26. November 2019 zum 3. Mal in Heilbronn statt. Das Forum wird mit dem Impulsvortrag von Stephan Freismuth von der BMW Group in München eröffnet.
Er ist von Beginn an dabei, den Brexit im Weltkonzern BMW umzusetzen und hat hier sicherlich sehr viel Wissenswertes und Aktuelles zu berichten.

Bei der Special Keynote am Ende der Veranstaltung werden die Besucher in fremde Galaxien entführt. Star Trek-Experte Dr. Hubert Zitt wird in einem faszinierenden Vortrag aufzeigen, dass viele, noch vor wenigen Jahren als Hirngespinste belächelte Ideen, aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Dazu gehören banale Errungenschaften wie Flachbildschirme, Tablets oder auch die Bildtelefonie.

Und wer schon immer einmal wissen wollte, wann endlich beamen Realität wird, darf diesen Vortrag nicht verpassen.

Weitere Informationen zu den Vorträgen und Workshops finden Sie unter www.aussenwirtschaftsforum-heilbronn.de

Februar

Deutscher Grosshandelstag 2020

18.02.2020, Frankfurt/Main

Der „Deutsche Großhandelstag 2020“ in Kooperation mit dem BGA steht unter dem Motto „Digitalisierung.Chancen.Finanzierung“ und widmet sich strategischen Fragestellungen in einem sich immer schneller verändernden Marktumfeld. Globaler Protektionismus, unsichere Handelsbestimmungen und eine immer weiter voranschreitende Digitalisierung stellen die Großhandelsbranche vor enorme Herausforderungen. Fehlende Fachkräfte, der anstehender Brexit und ein stärker werdender Druck auf die Preisgestaltung sind nur einige Herausforderungen unserer Zeit, für die es gilt, die passenden Lösungen zu finden. Freuen Sie sich auf eine spannende Veranstaltung mit folgenden Themen:

  • Umbruch für den Großhandel
  • Neue Ansätze aus dem Lieferantenkreditmanagement
  • Supply-Chain-Management / Urban Logistics

Renommierte Sprecher werden von ihren Erfahrungen und Einschätzungen berichten und in Diskussionsrunden Gesprächsstoff liefern. Im exklusiven Kreis besteht reichlich Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen und Lösungsansätze auszutauschen.