Aktuelle Veranstaltungen

JuniJuliAugust

Juni

Export und Zoll für Einsteiger: Das 1 x 1 der Exportabwicklung

29.06.2021, Online-Seminar

Um im Import- bzw. Exportgeschäft erfolgreich zu sein, müssen beauftragte Personen über die wesentlichen Grundlagen der Import-/Exportabwicklung Bescheid wissen. Die Basics, wie die Aufgaben der Zollstellen und die Basisregeln nach dem Unionszollkodex, werden in diesem Seminar praxisnah erläutert. Außerdem gibt das Seminar einen Überblick darüber, welche Zollverfahren es gibt und wie diese angewandt werden können. Zielgruppe sind alle Personen, die an der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen im internationalen Warenverkehr beteiligt sind.

(www.akademie-herkert.de)

Einführung in die Exportkontrolle

08.06.2021 – 09.06.2021, Düsseldorf

In diesem Seminar werden wichtige Grundkenntnisse des Außenwirtschaftsrechts vermittelt. Im Zuge dessen erfahren die Teilnehmenden, welche Risiken es in der Auftragsabwicklung gibt und wie diese reduziert werden können. Das Seminar ist in verschiedene Impulsvorträge gegliedert, denen eine anschließende Diskussion mit Erfahrungsaustausch folgt. Das Seminar ist primär für Einsteiger konzipiert, die im Unternehmen Aufgaben in der Exportkotrolle wahrnehmen.

(www.aussenwirtschaft.vdma.org)

10. IHK-Exportforum Rheinland-Pfalz / Saarland – Digital Edition

30.06., digital

Das größte Außenwirtschaftsevent in Rheinland-Pfalz und dem Saarland findet in digitaler Version am 30. Juni statt. Expertinnen und Experten aus 16 Ländern diskutieren, beraten und informieren zu Themen wie: Zoll, Exportkontrollrecht, Freihandelsabkommen, Strategien zur Zollabwicklung, Lieferketten, Umsatzsteuer und vielem mehr.

Um das Beste aus der digitalen Welt zu bieten, steht vor allem das Netzwerken im Vordergrund: alle Teilnehmer, Berater, Referenten und Aussteller können sich am 30. Juni austauschen, kennenlernen und vernetzen.

Nach dem Event werden die meisten Beiträge und das Netzwerk weiterhin verfügbar sein. Auch die Ausstellersuche bleibt möglich. Damit können sich die Teilnehmer auch über das Event hinaus weiterhin einen Teil der Angebote nutzen, sowie per Mail Kontakt aufnehmen.

Anmeldung, Programm und Zugriff zum Netzwerk unter:

https://www.rheinhessen.ihk24.de/international/exportforum-save-the-date-5022362

Exportforum

Juli

Zollpraxis – Der Warenverkehr mit der Türkei

01.07.2021, IHK Nordschwarzwald, Webinar

Der Fokus dieses Webinars der IHK Nordschwarzwald liegt auf der Auseinandersetzung mit den zoll- und exportkontrollrechtlichen Herausforderungen im Warenverkehr mit der Türkei. Es wird ein Überblick über die aktuell gültigen handelspolitischen Maßnahmen in der Türkei, Einfuhrbestimmungen und Einfuhrabgaben vermittelt, der allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern praktische Tipps zur korrekten Abwicklung im Bereich Sicherheit, Exportgeschäfte und Warenverkehr mit der Türkei mitgeben soll. Im Mittelpunkt stehen dabei beispielsweise die Besonderheiten des türkischen Importregimes und Veredelungsverkehre mit der Türkei.

(www.nordschwarzwald.ihk24.de)

Außenhandels-Stammdaten in SAP® in den Griff bekommen – per AEB Plug-in und KI

21.7.2021, Live-Demo

Zolltarifnummern und Exportkontrollnummern einfach finden statt lange suchen: Wenn Sie Ihre Expertise mit KI kombinieren, läuft das Tarifieren und Klassifizieren in SAP fast von selbst. Per AEB Plug-in und unterstützt von Machine Learning. Die Genauigkeit der KI-basierten Vorschläge verbessert sich stetig – auf bis zu 99 %. Wie all das in der Praxis funktioniert, erleben Sie am Mittwoch, 21. Juli von 10 bis 11 Uhr in einer AEB Live-Demo mit Experten-Chat.

https://run.aeb.com/sap-classification-zoll-export

August

Intensiv-Seminar Exportkontrolle

19.08.2021, Online-Seminar

Das Thema Exportkontrolle umfasst wichtige Grundlagen für den internationalen Warenverkehr. In diesem Seminar werden die wichtigsten Punkte des Themenkomplexes behandelt und damit eignet es sich für alle Personen, die sich intensiv mit der Exportkontrolle auseinandersetzen müssen. Geleitet wird das Seminar von einem erfahrenen Referenten, der mit seiner langjährigen Expertise Rede und Antwort steht. Zudem erhalten die Teilnehmenden vorab Einführungsmaterialien, die als Vorbereitung durchgearbeitet werden können.

(www.akademie-herkert.de)