AKTUELLES

12. Hermes Barometer zum Thema Nachhaltigkeit

Foto (Header): © bluebay2014 – stock.adobe.com

Obwohl Nachhaltigkeitsaspekte im SCM (Supply Chain Management) an Bedeutung gewinnen, spiegelt sich die zunehmende Relevanz bei den meisten Unternehmen bislang noch nicht in einer nachhaltigeren Ausgestaltung ihrer Supply Chain wider. Zu diesem Ergebnis kommt das 12. Hermes-Barometer zum Thema „Nachhaltigkeit im Supply Chain Management“, eine Umfrage von Hermes Germany unter 200 Logistikentscheidern deutscher Unternehmen.

Spätestens mit dem Aufkommen der Fridays-for-Future-Bewegung ist das Thema „Nachhaltigkeit“ wieder in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Auch 67 % der befragten Logistikentscheider sind der Meinung, dass Nachhaltigkeitsaspekte für das Supply Chain Management (SCM) in ihrem Unternehmen eine sehr hohe oder hohe Bedeutung haben. Darüber hinaus gaben 71 % der Umfrageteilnehmer an, dass die Bedeutung von „Nachhaltigkeit“ innerhalb der letzten zwei Jahre zugenommen habe.

Das komplette Hermes-Barometer sowie mehr Informationen zum Thema Supply Chain Management und Logistik 4.0 finden sich im Hermes Supply Chain Blog: www.hermes-supply-chain-blog.com

(Quelle: Hermes Germany GmbH; PM vom 27.05.2020 )

JETZT ABONNENT WERDEN UND KEINE AUSGABE VERPASSEN:

ZOLL.EXPORT

Die Zeitschrift für Verantwortliche
in der Zoll- und Exportabwicklung