AKTUELLES

Neue Bewilligung seit September 2018

Foto (Header): © bluebay2014 – stock.adobe.com

Für die vorübergehende Verwahrung wird im Mai nächsten Jahres eine Bewilligung erforderlich sein. Laut IHK Stuttgart haben die Hauptzollämter über die Möglichkeit, eine solche Bewilligung zu beantragen, bereits im September schriftlich informiert. Unternehmen, deren Importabfertigung ausschließlich über einen Dienstleister erfolgt, benötigen keine Bewilligung.

Ausführliche Informationen bietet die IHK Stuttgart auf ihrer Homepage.

(Quelle: www.stuttgart.ihk24.de)

JETZT ABONNENT WERDEN UND KEINE AUSGABE VERPASSEN:

ZOLL.EXPORT

Die Zeitschrift für Verantwortliche
in der Zoll- und Exportabwicklung

Hinterlassen Sie einen Kommentar