AKTUELLES

Deutsche Exporte steigen

Foto (Header): © bluebay2014 – stock.adobe.com

Die Ausfuhren Deutschlands sind im September 2019 im Vergleich zum Vorjahr deutlich angestiegen. Insgesamt wurden Waren im Wert von 114,2 Mrd. Euro ausgeführt, was einem Anstieg von 4,6 % entspricht. Auch die Einfuhren haben um 2,3 % auf 93,0 Mrd. Euro zugenommen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Auch verglichen zum Vormonat August gibt es einen Aufschwung von 1,5 % bei den Exporten und 1,3 % bei den Importen Deutschlands.

Die Außenhandelsbilanz konnte im September 2019 mit einem Überschuss von 21,1 Mrd. Euro abschließen. Hier stieg der Überschuss verglichen zum Vorjahr um rund 3,0 % an. In die Mitgliedstaaten der Europäischen Union wurden insgesamt im selben Monat Waren im Wert von 68,4 Mrd. Euro exportiert und Waren im Wert von 53,6 Mrd.Euro importiert. Auch hier ist ein Wachstum im Vergleich zum Vorjahr von 5,6 % bzw. 2,1 % zu verzeichnen.

(Quelle: www.destatis.de)

JETZT ABONNENT WERDEN UND KEINE AUSGABE VERPASSEN:

ZOLL.EXPORT

Die Zeitschrift für Verantwortliche
in der Zoll- und Exportabwicklung

Hinterlassen Sie einen Kommentar