AKTUELLES

Russland – Digitales Kennzeichnungssystem

Foto (Header): © bluebay2014 – stock.adobe.com

In Russland wird ein digitales Kennzeichnungssystem eingeführt (Beschluss Nr. 515 vom 26.04.2019). Ziel des staatlichen Informationssystems ist es, Plagiate einzudämmen und für mehr Transparenz zu sorgen.

Schritte der Produktkennzeichnung:

  • Registrierung im staatlichen Informationssystem und Antragstellung
  • Bearbeitung des Antrags innerhalb von fünf Werktagen
  • Erteilung der Genehmigung
  • Wirksamwerden eines Dienstleistungsvertrags durch ein Standardformular des Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen der Russischen Föderation

Die Registrierung läuft bereits seit dem 01.03.2019 mit ausgewählten Branchen und Verkaufsstellen, aktuell sind Schuhe und Arzneimittel in der Registrierungsphase.

(Quelle: GTAI; www.gtai.de)

JETZT ABONNENT WERDEN UND KEINE AUSGABE VERPASSEN:

ZOLL.EXPORT

Die Zeitschrift für Verantwortliche
in der Zoll- und Exportabwicklung
Produktfächer

Hinterlassen Sie einen Kommentar