Herzlich Willkommen auf zoll-export.de!


Das Portal bietet Ihnen als Premium-Abonnent praktische Extras zu Ihrer ZOLL.EXPORT Print-Ausgabe:

  • Sie lesen die neueste Ausgabe online schon vor Erscheinen der Print-Ausgabe.
  • Alle Checklisten stehen für Sie einzeln als PDF-Datei bereit. 
  • Verlinkt mit den Artikeln und sortiert nach Themengebieten finden Sie in Sekundenschnelle die benötigte Arbeitshilfe. 
  • Alle Ausgaben werden für Sie archiviert - ein einzigartiges Sammelwerk zum schnellen „Nachschlagen“.

  ZollExport August 2017 250

Laut statistischem Bundesamt waren die deutschen Exporte im Mai 2017 um 14,1 % und die Importe um 16,2 % höher als im Vorjahresmonat. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber dem Vormonat April 2017 um 1,4 % und die Importe um 1,2 % zu. In der Außenhandelsbilanz konnte Deutschland im Mai 2017 einen Überschuss von 22,0 Mrd. Euro verzeichnen.

In Drittländer wurden im Mai 2017 Waren im Wert von 46,4 Mrd. Euro exportiert, während Waren im Wert von 30,8 Mrd. Euro aus diesen Ländern importiert wurden. Gegenüber dem Vorjahr nahmen die Exporte im Monat Mai in diese Länder um 17,3 % zu, die Importe von dort stiegen um 22,3 %.

In die EU-Mitgliedstaaten wurden Waren im Wert von 64,2 Mrd. Euro exportiert und Waren im Wert von 57,8 Mrd. Euro von dort importiert.

(Quelle: © Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017, Nr. 234 vom 10.07.2017)

 

Wie werde ich Abonnent der Zeitschrift ZOLL.EXPORT?