Herzlich Willkommen auf zoll-export.de!


Das Portal bietet Ihnen als Premium-Abonnent praktische Extras zu Ihrer ZOLL.EXPORT Print-Ausgabe:

  • Sie lesen die neueste Ausgabe online schon vor Erscheinen der Print-Ausgabe.
  • Alle Checklisten stehen für Sie einzeln als PDF-Datei bereit. 
  • Verlinkt mit den Artikeln und sortiert nach Themengebieten finden Sie in Sekundenschnelle die benötigte Arbeitshilfe. 
  • Alle Ausgaben werden für Sie archiviert - ein einzigartiges Sammelwerk zum schnellen „Nachschlagen“.

ZollExport April 2018

Seit dem 02.10.2017 sind Bewilligungen, an denen mehr als ein Mitgliedstaat beteiligt ist, also sog. mitgliedstaatübergreifende Einwilligungen, nur noch in elektrischer Form an das EU-TP zu stellen. Erforderlich für die Nutzung des Portals sind:

  •  gültige EORI-Nummer
  • EU-Nutzerkonto (EU-Login)

Rein in Deutschland abgewickelte zollrechtliche Bewilligungen, also ohne Beteiligung eines anderen Mitgliedstaats, müssen auch in Zukunft papiermäßig mit den im Formular-Management-System (FMS) der Bundesfinanzverwaltung unter www.formulare-bfinv.de verfügbaren Formularen beantragt werden. Anträge auf Erteilung der Zulassung zur Einrichtung eines Linienverkehrs (RSS) und der Bewilligung für die Erstellung der Wiegenachweise für Bananen (AWB) sind in jedem Fall elektronisch über das EU-TP zu beantragen.

 

Sonderfall Bewilligung zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO)

Anträge auf Erteilung einer Bewilligung als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO) sind ebenfalls nicht im EU-TP zu finden. Sie müssen weiterhin entweder schriftlich mit dem Antragsformular 0390 oder durch Nutzung des Internetantrags (IAEO) gestellt werden.

 

Sonderfall Bewilligung vereinfachte Zollwertermittlung

Anträge auf Erteilung einer Bewilligung zur vereinfachten Zollwertermittlung (CVA) sind über das EU-TP zu beantragen, wenn diese auf zwei oder mehrere Mitgliedstaaten ausgeweitet werden soll. Wenn die CVA nur in Deutschland gelten soll, kann der Antrag nicht über das EU-TP abgewickelt werden.

 

 

(Quelle: www.zoll.de)

Wie werde ich Abonnent der Zeitschrift ZOLL.EXPORT?